Language

Prag

Praha - immer wieder gerne!

Immer wieder gerne fahre ich nach Prag. Schon als Kind war ich das ein oder andere Mal dort und es gibt jedes Mal wieder etwas Neues zu Entdecken.

Im Juni war es dann mal wieder soweit: Nach 5 Stunden Autofahrt Richtung Osten oder nur 1 Stunde mit dem Flieger heißt es Vítejte v Praze.

Bei bestem Wetter (für einen Städtetrip nach meinem Geschmack schon etwas zu warm) ging es meist zu Fuß quer durch die Stadt. Überall gibt es kleine Lokale und Cafés zum Ausruhen und Genießen. Nur selten haben wir die U- und Straßenbahnen benutzt, denn am schönsten ist es für mich zu Fuß die Stadt zu Entdecken. So sieht man, gerne auch per Zufall  Ecken der Goldenen Stadt, die man auf den gängigen Touristenrouten nicht zu sehen bekommt: kleine Restaurants die vorwiegend von den Einheimischen besucht werden oder schöne Parks mit gemütlichen Biergärten und toller Aussicht. Das Nationalgetränk der Tschechen ist Bier (Tschechen trinken weltmeist das meiste Bier) und dies lässt sich am besten in den urigen Restaurants mit einheimischer Küche genießen. Bestellen kann man dort neben Lendenbraten, Schweinshaxe und Gulasch mit den traditionellen Knödeln auch weniger deftige Speisen wie Palačinky (dünne Eierpfannkuchen mit Konfitüre) oder Knödel mit Früchten.

Gestärkt geht es nun weiter per Standseilbahn oder zu Fuß auf den Petřín. Das ist sowohl der Name von dem Berg als auch vom gleichnamigen Aussichtsturm. Wer sich für den Fußweg entscheidet, kann auf halber Strecke einen Stopp bei einem Restaurant mit herrlicher Aussichtsterrasse einlegen. Auf den Turm gelangt man auch per Fahrstuhl. Oben angekommen hat man einen tollen Rundumblick über die Stadt. Durch eine Grünanlage gehen wir zur Prager Burg, vorbei am Weinberg und einem Kloster.

Auf dem Berg Hradschin gehören zur Burganlage u.a. auch das Goldene Gässchen, der Veitsdom und der Königsgarten. Als größte Burganlage der Welt steht sie sogar im Guinness Buch der Rekorde. Ein Besuch lohnt sich immer wieder. Gerne gehe ich abends auch noch einmal zur Burg, wenn die Sonne untergeht und Prag beleuchtet ist. Die Treppen führen nun wieder hinunter zur Moldau. Auf dem längsten Fluss Tschechiens kann man sich ein Tretboot mieten oder für alle die es entspannter mögen eine Bootsfahrt machen.

Auf der Halbinsel Kampa, die durch den Teufelsbach vom Land getrennt ist gibt es zwei Wassermühlen, ein Kunstmuseum und eine große Grünfläche, perfekt um den Stadttrubel ein wenig zu entgehen. Etwas weiter südlich (bequem zu Fuß zu erreichen oder per Straßenbahn) liegen weitere Inseln wie die Schützeninsel und die Slawische Insel, wo es eine Ausleihstation für Tretboote gibt.

Um die Ecke war ich im Café Slavia: die besten Plätze sind am Fenster mit Blick auf die Moldau und die Prager Burg. Bei einer der viele Kaffeespezialitäten und einem leckeren Stück Kuchen ist die Sicht noch einmal schöner.

Die wohl bekannteste Brücke ist die Karlsbrücke mit ihren zahlreichen Statuen.

Sie verbindet die Altstadt mit der Kleinseite und kann ausschließlich zu Fuß überquert werden. Ein Urlaubsandenken ist z.B. ein gemaltes Portrait, von einem der dortigen Maler. Am Ende der Brücke gibt es ein Lokal mit Außenterrasse, von der man einen tollen Blick auf die Karlsbrücke und die Prager Burg hat.

Ebenfalls nicht verpassen sollte man den Altstädter Ring: Zentraler Marktplatz mit mehreren Kirchen und der weltweit bekannten astronomischen Uhr des Rathauses. Zu jeder vollen Stunde erscheinen zum Glockenspiel die Figuren der zwölf Apostel. Das Gebäude kann besichtigt werden und vom Rathausturm ist der Blick über die Altstadt toll.

Generell haben die Preise in den Restaurants und Geschäften im Vergleich zu den früheren Jahren angezogen, dennoch lässt sich noch Gut & günstig ein Urlaub in Prag verbringen.

 

Wie wäre es mit einem Kurztrip in die tschechische Hauptstadt? Kommen Sie gerne bei uns in der Reiselounge Frankfurt zur Beratung vorbei.

Ich freue mich Ihnen bei der Buchung einige Tipps geben zu können.

Ihre Franziska Schlünz

 

Zurück

Reiselounge Frankfurt © 2017 Alle Rechte vorbehalten

Ihre Reisewünsche für Ihren perfekten Urlaub

Wie können wir Sie erreichen?

Datenschutzerklärung*

* Pflichtfeld